POL-MA: Heidelberg-Boxberg: Von Bremspedal abgerutscht

06.10.2021 – 10:44

Polizeipräsidium Mannheim

Mehr als 3.000 Euro Sachschaden verursachte eine 23-Jährige am Dienstagvormittag bei einem Verkehrsunfall in der Jellinekstraße. Die junge Frau hatte gegen 10.45 Uhr gerade ihren Pkw geparkt, rutschte dabei aber vom Bremspedal ab und fuhr auf ein vor ihr geparkten VW auf. Dieser wurde wiederum auf einen davor geparkten Seat geschoben. Offenbar war das witterungsbedingte nasse Schuhwerk ursächlich für das Abrutschen. Die 23-Jährige blieb jedoch unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg-Boxberg: Von Bremspedal abgerutscht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5039091
Presseportal Blaulicht