POL-K: 211006-3-K Mutmaßlicher Drogenhändler in Kalk festgenommen – Haftrichter

Köln

In der Nacht auf Mittwoch (6. Oktober) haben Polizisten einen 35 Jahre alten Drogendealer festgenommen, der ihnen gegen Mitternacht auf der Kalker Hauptstraße im Stadtteil Kalk aufgefallen war. Das Streifenteam beschlagnahmte vor Ort mehrere Verkaufseinheiten Marihuana und Amphetamin. Bei der anschließenden Durchsuchung seiner Wohnung fanden die Beamten neben weiteren auch mutmaßliches Diebesgut: Einen E-Scooter, ein Mobiltelefon, einen fremden Ausweis sowie eine Bankkarte. Die Ermittlungen dazu dauern an.
Der bereits vorbestrafte Drogendealer soll noch heute einem Haftrichter vorgeführt werden. (na/as)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

POL-K: 211006-3-K Mutmaßlicher Drogenhändler in Kalk festgenommen – Haftrichter

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5039276
Presseportal Blaulicht