POL-OG: Neuried, K 5330 – Anhänger auf Abwegen

06.10.2021 – 11:55

Polizeipräsidium Offenburg

Eine 37-jährige Lenkerin eines Ford ist am Dienstagmittag durch einen von einem LKW gelösten Anhänger leicht verletzt worden. Als ein 46-jähriger Lenker eines Lastwagens die K 5330 von Altenheim kommend in Richtung Schutterwald befuhr, hat sich gegen 13.15 Uhr der Anhänger von seinem Sprinter gelöst, ist in den Gegenverkehr geraten und dort mit einer entgegenkommenden Ford-Fahrerin kollidiert. Durch den Aufprall wurde die 37-Jährige rechts von der Fahrbahn abgewiesen und zog sich leichte Verletzungen zu. Ein hinter dem LKW fahrender 22-jähriger Hynudai-Lenker prallte ebenfalls mit dem Hänger zusammen. Wie sich dieser von der Kupplung des Sprinters lösen konnte ist noch unklar. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 24.000 Euro geschätzt.

/lk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Neuried, K 5330 – Anhänger auf Abwegen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5039249