LPI-G: Täter nach Körperverletzung flüchtig – Zeugen gesucht

06.10.2021 – 13:38

Landespolizeiinspektion Gera

Die Kriminalpolizei Gera nahm die Ermittlungen zu einem Körperverletzungsdelikt zum Nachteil eines 24 Jahre alten Mannes auf. Der Geschädigte befand sich nach eigener Auskunft am 26.09.2021, zwischen 00:00 Uhr und 00:30 Uhr mit einem Begleiter im Bereich des Busbahnhofes in Gera (Friedrich-Engels-Straße), wobei es hier zum Streitgespräch mit einer bislang unbekannten Personengruppe von drei Männern kam. In dessen Folge griffen die drei Unbekannten den 24-Jährigen mit Schlägen und Tritten an und verletzten ihn. Nach dem Angriff entfernten sie sich in unbekannte Richtung.
Im Zuge der Ermittlungen werden Zeugen gesucht, die Angaben zu der Tätern geben können.
Beschreibung der Tätergruppe: männlich, ausländisch, sprachen gebrochen deutsch.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 8234-1465 an die KPI Gera zu wenden. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Täter nach Körperverletzung flüchtig – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5039434
Presseportal Blaulicht