POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Geldbeutel aus Jacke gestohlen – Wer kann Hinweise geben?

06.10.2021 – 14:27

Polizeipräsidium Mannheim

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde einem 33-Jährigen der Geldbeutel aus seiner Jacke gestohlen – der Täter flüchtete.
Durch geschickte Gesprächführung lenkte der Täter den Mann gegen 1:40 Uhr auf dem Meßplatz derart ab, dass dieser nicht bemerkte wie sein Geldbeutel aus der Jackentasche gezogen wurde. Anschließend flüchtete der Dieb auf der Waldhofstraße in Richtung Neuer Meßplatz. Als der 33-Jährige den Diebstahl wenig später bemerkte, erstattete er Anzeige beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb jedoch ohne Erfolg. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf mindestens 500 Euro.
Der Flüchtige kann wie folgt beschrieben werden: männlich, ca. 1,60 m bis 1,65 m groß, schlanke Statur, trug eine schwarze Daunenjacke, dunkle Jeans und helle Schuhe.

Zeugen oder Hinweisgeber, werden gebeten, sich unter 0621 33010 an Ermittler des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Geldbeutel aus Jacke gestohlen – Wer kann Hinweise geben?

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5039531
Presseportal Blaulicht