POL-HB: Nr.: 0746 –LKW verliert Betontreppe auf der Autobahn–

Bremen

-Ort: Bremen, Autobahn 1
Zeit: 05.10.2021, 18:55 Uhr

Am Dienstagabend rutschte eine mehrere Tonnen schwere Betontreppe vom Auflieger eines Sattelzuges auf die Fahrbahn. Verletzt wurde niemand, es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Gegen 18:55 Uhr war der 24-jährige Fahrer eines Sattelzuges auf der Autobahn 1 in Richtung Hamburg unterwegs. Auf Höhe der Abfahrt Mahndorf fiel das fast sechs Tonnen schwere Betonelement vom Auflieger und prallte auf die Fahrbahn. Anschließend wurde die Treppe noch über 100 Meter mitgeschliffen. Die dahinter fahrenden Fahrzeuge konnten rechtzeitig abbremsen, so dass lediglich drei Autos durch abgesplitterte Teile leicht beschädigt wurden. Nach anschließender Untersuchung stellten die Einsatzkräfte fest, dass die Ladung nicht richtig gesichert war. Außerdem war der Sattelzug für den einer solchen Ladung nicht geeignet. Die Einsatzkräfte untersagten die Weiterfahrt und fertigten eine entsprechende Anzeige. Aufgrund der Bergungsarbeiten kam es auf der Strecke in der Folge zu Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Bastian Demann
Telefon: 0421 362-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

POL-HB: Nr.: 0746 –LKW verliert Betontreppe auf der Autobahn–

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/5039561
Presseportal Blaulicht