Amazon Studios sichert sich die weltweiten Rechte an Hotel Transsylvanien: Eine …

München (ots) –

– Der vierte Teil des Familienfilm-Franchise feiert am 14. Januar 2022 exklusiv Premiere bei Amazon Prime Video

– In der deutschen Fassung sind erneut Rick Kavanian als Draku und Anke Engelke als Ericka zu hören

Die urkomische Monsterfamilie aus Transsylvanien kehrt am 14. Januar 2022 mit neuen gruseligen Abenteuern exklusiv bei Amazon Prime Video ein. Der vierte Teil der 1,3-Milliarden-Dollar-Familienfilmreihe, Hotel Transsylvanien: Eine Monster Verwandlung, wird weltweit in über 240 Ländern und Territorien bei Prime Video Premiere feiern.

Bildmaterial zum können Sie hier (https://www.dropbox.com/sh/6adc50wk8swgb88/AAAgQLFud8mUrz_Iwj1mO2Rza?dl=0) herunterladen.

Draku und seine Monsterfreunde sind zurück für ein brandneues Abenteuer, das Draku (Brian Hull (https://www.imdb.com/name/nm7854903/)) vor seine bisher furchteinflößendste Aufgabe stellt. Als Van Helsings (Jim Gaffigan (https://www.imdb.com/name/nm0300712/?ref_=nv_sr_srsg_0)) mysteriöse Erfindung “Der Monsterfizierungsstrahl” außer Kontrolle gerät, werden Draku und seine Monsterkumpel in Menschen verwandelt und Johnny (Andy Samberg (https://www.imdb.com/name/nm1676221/?ref_=nv_sr_srsg_0)) wird zum Monster! In ihren neuen falschen Körpern müssen sich Draku, der seiner Superkräfte beraubt ist, und der übermütige Johnny, der jetzt das Leben als Monster genießt, zusammentun und in einem Wettlauf gegen die Zeit um die ganze Welt reisen, um ein Heilmittel zu finden, bevor es zu spät ist und bevor sie sich gegenseitig in den Wahnsinn treiben. Mit der Hilfe von Mavis (Selena Gomez (https://www.imdb.com/name/nm1411125/?ref_=nv_sr_srsg_0)) versucht das menschliche Draku-Pack, einen Weg zu finden, sich zurück zu verwandeln. Im Film sind außerdem die Stimmen von Kathryn Hahn (https://www.imdb.com/name/nm1063517/?ref_=nv_sr_srsg_0) (Ericka), Steve Buscemi (https://www.imdb.com/name/nm0000114/?ref_=nv_sr_srsg_0) (Wayne), Molly Shannon (https://www.imdb.com/name/nm0788340/?ref_=nv_sr_srsg_0) (Wanda), David Spade (https://www.imdb.com/name/nm0005450/?ref_=nv_sr_srsg_0) (Griffin, der Unsichtbare), Keegan-Michael Key (https://www.imdb.com/name/nm1221047/?ref_=nv_sr_srsg_0) (Murray), Fran Drescher (https://www.imdb.com/name/nm0000376/?ref_=nv_sr_srsg_0) (Eunice), Brad Abrell (https://www.imdb.com/name/nm0009319/?ref_=nv_sr_srsg_0) (Frank) und Asher Blinkoff (https://www.imdb.com/name/nm6239143/?ref_=nv_sr_srsg_0) (Wesley, der Wolfswelpe) zu hören. In der deutschen Fassung sind erneut Rick Kavanian (https://www.imdb.com/name/nm0442622/?ref_=nv_sr_srsg_0) als Draku und Anke Engelke (https://www.imdb.com/name/nm0257237/?ref_=nv_sr_srsg_0) als Ericka zu hören.

Für das letzte Kapitel der Hotel Transsylvanien-Filmreihe kehrt Franchise-Schöpfer Genndy Tartakovsky (https://www.imdb.com/name/nm0850733/?ref_=nv_sr_srsg_0) als einer der Drehbuchautoren und ausführenden Produzenten zurück. Selena Gomez wird ebenfalls als ausführende Produzentin fungieren und ihre Rolle als Drakus Tochter Mavis an der Seite von Andy Samberg, der als Johnny zurückkehrt, wieder aufnehmen. Regie führen Derek Drymon (https://www.imdb.com/name/nm0238757/?ref_=nv_sr_srsg_0) und Jennifer Kluska (https://www.imdb.com/name/nm5844211/?ref_=nv_sr_srsg_0). Produziert wird der Film von Alice Dewey Goldstone (https://www.imdb.com/name/nm0223107/?ref_=nv_sr_srsg_0), ausführende Produzent:innen sind Tartakovsky, Michelle Murdocca (https://www.imdb.com/name/nm0613740/?ref_=nv_sr_srsg_0) und Gomez. Die stammt von Genndy Tartakovsky, das Drehbuch von Amos Vernon (https://www.imdb.com/name/nm4447413/?ref_=nv_sr_srsg_0) & Nunzio Randazzo (https://www.imdb.com/name/nm6392441/?ref_=nv_sr_srsg_0) und Genndy Tartakovsky.

Quellenangaben

Bildquelle: Griffin the Invisible Man (David Spade), Frank (Brad Abrell) Monster Johnny (Andy Samberg), Murray (Keegan-Michael Key) and Wayne (Steve Buscemi) in Columbia Pictures’ HOTEL TRANSYLVANIA: TRANSFORMANIA. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/8337 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Amazon.de, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/8337/5039742
Newsroom: Amazon.de
Pressekontakt: Amazon Services GmbH
Public Relations
Marcel-Breuer-Str. 12
80807 München
Telefon: 089 35803-530
Telefax: 089 35803-481
E-Mail: presseanfragen@amazon.de

Amazon Studios sichert sich die weltweiten Rechte an Hotel Transsylvanien: Eine …

Presseportal