POL-HB: Nr.: 0747 –Räuber bedrängt Seniorin–

Bremen

-Ort: Bremen-Schwachhausen, OT Riensberg, Wätjenstraße
Zeit: 06.10.21, 11.50 Uhr

Ein unbekannter Mann bedrängte am Mittwochmittag in einem Haus in Schwachhausen eine 83 Jahre alte Bremerin. Er drückte sie gegen eine Tür und raubte die Geldbörse.

Die 83-Jährige betrat gegen 11.50 Uhr das Mehrparteienhaus in der Wätjenstraße. Im Treppenflur stand bereits der fremde Mann und half ihr beim Tragen des Trolleys. Plötzlich drängte er die Seniorin gegen die Tür, hielt sie fest und durchsuchte die Kleidung. Als die Bremerin um Hilfe schrie, ließ der Räuber von ihr ab, schnappte sich das Portemonnaie aus der Jacke und flüchtete.

Der Täter wurde als etwa 30 Jahre alt und 170 Zentimeter groß beschrieben. Er hatte einen dunklen Teint, trug dunkle Kleidung und einen schwarzen Rucksack. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

POL-HB: Nr.: 0747 –Räuber bedrängt Seniorin–

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/5039962
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)