LPI-GTH: Brand in Einfamilienhaus

07.10.2021 – 09:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Gestern Nachmittag kam es gegen 14.40 Uhr in einem Einfamilienhaus im “Zimmertal” zu einem . Die hinzugerufene konnte die Flammen löschen, sodass umliegende Häuser nicht gefährdet waren. Ein 73 Jahre alter Mann kam ins Krankenhaus. Die Ursache der Brandentwicklung ist aktuell Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Der Sachschaden liegt im mittleren fünfstelligen Bereich. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Brand in Einfamilienhaus

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5039911
Presseportal Blaulicht