POL-K: 211007-2-K Fahrer dreht “Donuts” und fährt gegen Anhänger – Zeugensuche

Köln

Der Fahrer eines BMW 318i mit Kölner Kennzeichen hat am Mittwochabend (7. September) gegen 22.45 Uhr auf dem Brücker Wochenmarkt sogenannte Donuts gedreht und einen abgestellten Anhänger angefahren. Der Fahrer sowie sein Insasse sollen ausgestiegen sein, sich den entstanden Schaden angesehen haben und dann über den Pohlstadtweg weggefahren sein. Hinweise zum flüchtigen Fahrer sowie zu dem BMW nimmt das Verkehrskommissariat 2 unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder per Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (ph/de)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

POL-K: 211007-2-K Fahrer dreht “Donuts” und fährt gegen Anhänger – Zeugensuche

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5040147
Presseportal Blaulicht