POL-FR: St. Blasien: Trunkenheitsfahrt

07.10.2021 – 11:27

Polizeipräsidium Freiburg

Am Mittwochabend, 06.10.2021, hat sich eine 69 Jahre alte Frau in St.Blasien stark alkoholisiert hinter das Steuer ihres Autos gesetzt. Sie war gegen 18:30 Uhr von einer Polizeistreife kontrolliert worden und roch stark nach Alkohol. Ein Alcomatentest ergab, dass die Frau rund 2,2 Promille intus haben dürfte. Zur genauen Feststellung der Fahruntüchtigkeit wurde eine Blutprobe erhoben. Ihr Führerschein wurde einbehalten.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 – 201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: St. Blasien: Trunkenheitsfahrt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5040235