Navigation für Sehbehinderte und Blinde: Routago gewinnt den AUTO MOTOR UND SPORT …

Stuttgart, (ots) –

Routago Assist, eine speziell für sehbehinderte und blinde Menschen entwickelte Navigations-App, wird der AUTO MOTOR UND mobility & safety Award verliehen, der gemeinsame Verkehrssicherheitspreis von AUTO MOTOR UND SPORT und der Versicherungsgruppe HUK-COBURG. Der Award ist mit 10.000 Euro dotiert und wird heute beim 12. AUTO MOTOR UND SPORT KONGRESS in Stuttgart überreicht. Das Start Up aus Ettlingen ist der sechste Preisträger dieser jährlich verliehenen .

Routago Assist hilft sehbehinderten oder blinden Fußgängern, sich trotz ihres Handicaps sicher im Straßenverkehr zu bewegen. Mit einer großen Fülle an Informationen findet die Navigation den richtigen Weg und versorgt ihre Nutzer mit den auf ihr Handicap zugeschnittenen Angaben. Sie informiert zum Beispiel, ob man eine große Straße tatsächlich überqueren muss, es Über- oder Unterführungen gibt oder ob Hindernisse den Weg erschweren.

Mit der neuen gerade eingeführten Version 2 des Routago Assist lässt sich die Routenplanung noch genauer auf die sehr speziellen Bedürfnisse des Nutzers anpassen. Dabei werden auch Möglichkeiten künstlicher Intelligenz genutzt. Die App bietet zudem immer drei alternative Routen: die schnellste Route, die Standard-Route und eine Navigation auf der Grundlage der jeweiligen persönlichen Einstellungen. “Mit Version 2 heben wir unsere weltweit einmalige, barrierefreie Fußgängernavigation auf die nächste Stufe und vergrößern den Abstand zu anderen Navigationssystemen weiter”, sagt Gerd Güldenpfennig, von Routago.

Dr. Jörg Rheinländer, Vorstand der HUK-COBURG, begründet die Wahl von Routago für den diesjährigen Award: “Routago ist ein positives Beispiel dafür, wie man Innovationen auf Basis von Daten sinnvoll einsetzen kann, um sicher von A nach B zu kommen. Die Navigations-App erleichtert sehbehinderten und blinden Menschen die Teilhabe an und leistet einen wichtigen Beitrag zur im Straßenverkehr.”

“Die Auszeichnung für Routago passt hervorragend zu unserer großen Verkehrssicherheitskampagne und zeigt, dass wir dabei auch Fußgänger mit Handicap im Blick haben “, sagt Jörg Mannsperger, Geschäftsführer der Motor Stuttgart. “Die Innovation des Ettlinger Start Ups zeigt auf besonders eindrucksvolle Weise, wie man mit innovativer den Straßenverkehr für sehbehinderte und blinde Menschen sicherer gestalten kann. Routago ist ein würdiger Träger des AUTO MOTOR UND SPORT mobility & safety Awards, den wir gemeinsam mit unserem Partner HUK-COBURG vergeben.”

Der AUTO MOTOR UND SPORT mobility & safety Award wird in diesem Jahr zum sechsten Mal vergeben und zeichnet besonders innovative Ideen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit aus.

Weitere Informationen finden sie unter: https://www.motorpresse.de/presse/news/

Über MOTOR PRESSE STUTTGART

Die MOTOR PRESSE STUTTGART (www.motorpresse.de) ist eines der führenden Special-Interest-Medienhäuser international und mit Lizenzausgaben und Syndikationen in 20 Ländern rund um die Welt verlegerisch aktiv. Die Gruppe publiziert rund 80 Zeitschriften, darunter AUTO MOTOR UND SPORT, MOTORRAD, MEN’S HEALTH, MOUNTAINBIKE und viele, auch digitale, Special Interest in den Themenfeldern Auto, Motorrad, Luft- und Raumfahrt, Lifestyle, Sport und Freizeit. Alleininhaber der MOTOR PRESSE STUTTGART sind die Gründerfamilien Pietsch und Scholten zusammen mit Herrn Dr. Hermann Dietrich-Troeltsch.

Über HUK-COBURG Versicherungsgrupp

Die HUK-COBURG Versicherungsgruppe Mit über zwölf Millionen Kunden ist die HUK-COBURG der große Versicherer für private Haushalte mit traditionell preisgünstigen Angeboten von der Kfz-Versicherung über Haftpflicht-, Unfall-, Sach- und Rechtsschutzversicherung bis hin zur privaten Kranken-, der Lebens- sowie der privaten Rentenversicherung. Mit Beitragseinnahmen 2020 von über 8 Mrd. Euro zählt sie zu den zehn größten deutschen Versicherungsgruppen. Traditioneller Schwerpunkt ist die Kfz-Versicherung: Mit rund 13 Millionen versicherten Fahrzeugen ist sie der größte deutsche Autoversicherer. In der Hausrat- sowie in der Privathaftpflichtversicherung gehört sie zu den größten Anbietern am Markt. Die HUK-COBURG mit Sitz in Coburg beschäftigte Ende 2020 insgesamt über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Quellenangaben

Bildquelle: AUTO MOTOR UND SPORT mobility&safety Award / Navigation für Sehbehinderte und Blinde: Routago gewinnt den AUTO MOTOR UND SPORT mobility & safety Award 2021 / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/133390 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Motor Presse Stuttgart, AUTO MOTOR UND SPORT, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/133390/5040479
Newsroom: Motor Presse Stuttgart, AUTO MOTOR UND SPORT
Pressekontakt: Dirk Johae
Leiter Unternehmenskommunikation
Motor Presse Stuttgart
Tel.: +49 711 182-1657
Mobil: +49 176 11182007
djohae@motorpresse.de
www.motorpresse.de
www.facebook.com/motorpresse

Kontakt HUK-COBURG:
Unternehmenskommunikation
Eva-Maria Sahm
Telefon: 09561-9622605
Email: presse@huk-coburg.de

Navigation für Sehbehinderte und Blinde: Routago gewinnt den AUTO MOTOR UND SPORT …

Presseportal