POL-MA: Walldorf, Rhein-Neckar-Kreis: Marihuanapflanzen sichergestellt

07.10.2021 – 12:23

Polizeipräsidium Mannheim

Ein Zeuge wurde am späten Mittwochabend auf eine verdächtige Pflanze im Flur eines Mehrfamilienhauses aufmerksam und verständigte die .
Die Beamten des Polizeireviers Wiesloch stellten daraufhin vor einer Wohnungstüre eine ca. 1,20 m große Marihuanapflanze sicher. Der Besitzer zeigte sich verwundert, er ging wohl davon aus, dass der Anbau erlaubt sei. Nachdem ihm die geltende Gesetzeslage erklärt wurde, wurden bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung drei weitere Marihuanapflanzen in der Wohnung des Mannes sichergestellt. Gegen ihn wird nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Walldorf, Rhein-Neckar-Kreis: Marihuanapflanzen sichergestellt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5040363
Presseportal Blaulicht