POL-FR: Eimeldingen: Verkehrsunfallflucht nach Parkrempler – Zeugen gesucht

07.10.2021 – 14:01

Polizeipräsidium Freiburg

Am Donnerstag den 30.09.2021 soll es zwischen 09:50 Uhr und 10:05 Uhr auf einem Parkplatz zu einer Unfallflucht gekommen sein. Die Fahrerin des beschädigten VW T-Cross parkte ihren PKW auf dem Parkplatz einer Tierarztpraxis in der Rebenstraße, Eimeldingen. Während ihrer Abwesenheit hat wohl ein anderes Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken den blauen VW T-Cross touchiert und dessen Beifahrerseite beschädigt. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 3.000 Euro. An dem VW T-Cross konnten helle Lackantragungen festgestellt werden, welche von dem gesuchten Fahrzeug stammen könnten. Das Polizeirevier Weil am Rhein bittet um Hinweise über den Unfallhergang und das verursachende Unfallfahrzeug. Hinweise werden über die Telefonnummer 07621/9797-0 entgegengenommen.

tb/ab

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel/Anna Baroke
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Eimeldingen: Verkehrsunfallflucht nach Parkrempler – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5040517