LPI-GTH: Scheibe zerstört – Täter ermittelt

08.10.2021 – 09:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Die Gothaer erhielt gestern, gegen 16.00 Uhr die Information, dass eine Person die Scheibe an einem Bushaltestellenwartehäuschen in der Ibenhainer Straße zerstört hatte. Die Polizisten fuhren umgehend zum Einsatzort und nahmen die Ermittlungen auf. Im Ergebnis konnte ein Tatverdächtiger identifiziert werden, es handelte sich um einen 30-Jährigen. Ihn erwartet jetzt ein Verfahren wegen Sachbeschädigung. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Scheibe zerstört – Täter ermittelt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5041022
Presseportal Blaulicht