LPI-GTH: Durch die Prüfung gefallen

08.10.2021 – 09:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Eine nicht bestandene Fahrschulprüfung war gestern Vormittag der Anlass für eine versuchte Körperverletzung. Nachdem der 61 Jahre alte Fahrlehrer den VW zum Ausgangspunkt der Fahrt im Bereich eines Baumarkts gefahren hatte und beide ausgestiegen waren, griff der 22 Jahre alte Tatverdächten den Fahrlehrer an. Der Geschädigte konnte sich noch in das Fahrzeug retten und die alarmieren. Gegen den 22-Jährigen läuft nun ein Verfahren wegen versuchter Körperverletzung sowie Nötigung. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Durch die Prüfung gefallen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5041021
Presseportal Blaulicht