POL-KN: (Singen) Polizei sucht Geschädigten eines Unfalls in der Freiheitsstraße (07.10.2021)

08.10.2021 – 07:47

Polizeipräsidium Konstanz

Nach einem am Donnerstag gegen 11 Uhr in der Freiheitsstraße, Höhe Gebäudenummer 2, bittet die Singen den bislang unbekannten Fahrer eines VW-Kleinbusses, sich zu melden. Ein 30-jähriger Peugeot-Fahrer hatte an einer Ampelanlage hinter dem Kleinbus gestoppt und war, nachdem die Ampel auf Grün geschaltet hatte, beim Anfahren auf das Heck des Kleinbusses aufgefahren. Dabei entstand Sachschaden am Peugeot von rund 4000 Euro, auch der Kleinbus wurde beschädigt. Die vermutlich weibliche Fahrerin des grau-braunen VW-Kleinbusses mit Konstanzer Kennzeichen bemerkte den Vorfall sehr wahrscheinlich nicht und fuhr weiter. Die Polizei Singen bittet um Kontaktaufnahme unter 07731-888-0.

Rückfragen bitte an:

Karina Urbat
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Singen) Polizei sucht Geschädigten eines Unfalls in der Freiheitsstraße (07.10.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5040932
Presseportal Blaulicht