POL-MA: Schriesheim/ Rhein-Neckar-Kreis: BMW touchiert Opel – Polizei sucht Zeugen

08.10.2021 – 12:34

Polizeipräsidium Mannheim

Am Donnerstag gegen 09:00 Uhr beschädigte der Fahrer eines BMWs in der Max-Planck-Straße in Höhe des Anwesens mit der Hausnummer 3 beim Vorbeifahren einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Opel. Der BMW musste augenscheinlich in einer Situation mit unklarer Vorfahrtsregelung auf der engen Fahrbahn einem ihm entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen. An BMW und Opel entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.
Bei dem entgegenkommenden Fahrzeug soll es sich um einen beigefarbenen SUV gehandelt haben. Die Fahrzeugführerin soll ca. 65-75 Jahre sein und helle, schulterlange Haare haben.
Die genaue Unfallursache ist Gegenstand der Ermittlungen der . Wer sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang oder zu dem unbekannten Fahrzeug geben kann, meldet sich bitte beim Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/1033-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Claudia Strickler
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Schriesheim/ Rhein-Neckar-Kreis: BMW touchiert Opel – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5041458