LPI-EF: Aufgesprengter Zigarettenautomat

08.10.2021 – 12:18

Landespolizeiinspektion Erfurt

Donnerstagnacht versuchten unbekannte Täter, einen Zigarettenautomat in der Erfurter Löbervorstadt aufzusprengen. Durch die Wucht der Detonation wurde der Automat stark beschädigt. An den Inhalt gelangten die Täter jedoch nicht. Zur Spurensicherung kam die Kriminalpolizei zum Einsatz. Der entstandene Schaden wird auf ungefähr 5.000 Euro geschätzt. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter Angabe der Vorgangsnummer 0233589/2021 beim Inspektionsdienst Erfurt Süd (0361/7443-0) zu melden. (DS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Aufgesprengter Zigarettenautomat

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5041433
Presseportal Blaulicht