LPI-EF: Durchschlagende Verkehrskontrolle

08.10.2021 – 12:17

Landespolizeiinspektion Erfurt

Beamte der Erfurter kontrollierten gestern Mittag einen E-Scooter Fahrer im Innenstadtbereich. Bereits zu Beginn der Kontrolle übergab der 25-jährige Mann den Polizisten einen Teleskopschlagstock. Wofür er den als Waffe eingestuften Schlagstock benötigt, wollte er nicht verraten. Auch stand der Mann unter dem Einfluss von Drogen. Der 25-Jährige musste anschließend zu einer Blutentnahme mit in ein kommen. Der Teleskopschlagstock wurde beschlagnahmt. Es wurden zwei Anzeigen gegen den E-Scooter Fahrer aufgenommen. (DS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Durchschlagende Verkehrskontrolle

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5041431