LPI-GTH: LKW kippt um – Fahrer im Krankenhaus

08.10.2021 – 14:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Heute Morgen ereignete sich kurz nach 09.00 Uhr ein Verkehrsunfall auf einem landwirtschaftlichen Feldweg zwischen Tröchtelborn und Friemar. In einer Kurve kippte der LKW um und verlor seine Ladung. Es handelte sich dabei um geschroteten Mais. Infolge des Unfalls entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 120.000 Euro. Der 31 Jahre alte Fahrer verletzte sich, er wurde mit dem Rettungswagen ins gebracht. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: LKW kippt um – Fahrer im Krankenhaus

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5041630
Presseportal Blaulicht