Aktuelle PNews: Von Bowie bis Trump, von Brexit bis Rio – Das Jahr …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Aktuelle PNews: Von Bowie bis Trump, von Brexit bis Rio – Das Jahr … » Nachrichten Heute

Presseportal.de
4 min

Hamburg (ots) – www.nachrichten-heute.net #Nachrichten:

Anmoderationsvorschlag: England verabschiedete sich aus der EU, Amerika wählte einen neuen Präsidenten, Deutschland wurde wieder nicht Fußball-Europameister und viele Stars gingen plötzlich und unerwartet von uns: 2016 ist mal wieder viel passiert in der Welt. Was die Deutschen dabei ganz besonders interessiert hat und welche Trend-Suchbegriffe bei Google in diesem Jahr am meisten zugelegt haben, weiß Oliver Heinze.

Sprecher: Kaum zu glauben, aber wahr: In diesem Jahr dominierte bei den Suchbegriffen das Thema „Weltpolitik“.

O-Ton 1 (Dr. Ralf Bremer, 0:19 Min.): „Hier liegt der ‚BREXIT‘, der Ausstieg der Briten aus der Europäischen Union ganz vorne, gefolgt von ‚Donald Trump‘ und den ‚US-Wahlen‘. Dahinter die ‚AfD‘, die Anschlagsziele ‚Brüssel‘ und ‚Nizza'“ und außerdem das Thema ‚Flüchtlinge‘. Man sieht hier ganz deutlich: Die Menschen suchen nach Orientierung in einer Welt, die sich doch deutlich verändert hat.“

Sprecher: Sagt Google-Sprecher Dr. Ralf Bremer und erklärt, für welche Promis sich die Deutschen besonders interessiert haben.

O-Ton 2 (Dr. Ralf Bremer, 0:10 Min.): „Bei den deutschen Promis hat sich quasi in letzter Sekunde Nico Rosberg ganz nach vorne gespielt in der Rangliste, durch seinen quasi Doppelschlag: den WM-Titel und dem sofort erfolgten Rücktritt.“

Sprecher: Senkrechstarter in der Rangliste der internationalen Promis ist der zukünftige US-Präsident Donald Trump. Sehr gefragt waren aber auch die vielen unerwartet verstorbenen Stars.

O-Ton 3 (Dr. Ralf Bremer, 0:18 Min.): „Ganz vorne liegt hier etwas überraschend der Name ‚Tamme Hanken‘, ein deutscher Tierheilpraktiker, der durch eine Doku-Soap bekannt geworden ist. Dahinter folgt der Weltstar David Bowie, der viel zu früh verstorbene deutsche Jazz-Sänger ‚Roger Cicero, und danach gleich die Popikone ‚Prince‘.“

Sprecher: Einen großen Sprung nach vorne machten darüber hinaus die Suchbegriffe ‚EM 2016“ ‚Pokémon Go‘ und ‚iPhone 7‘. Voll im Trend liegt außerdem eine ganz neue Art der Informationsbeschaffung, die sich langsam aber sicher durchzusetzen scheint.

O-Ton 4 (Dr. Ralf Bremer, 0:27 Min.): „Ja, in der Tat geben die Menschen immer häufiger ganze Fragen bei Google ein. Bei den beliebtesten Warum-Fragen geht es erneut um einen verstorbenen Popstar: ‚Warum ist Prince gestorben?‘, das wollten die Leute wissen. Bei den beliebtesten Was-Fragen ging es eher um Politik: ‚Was hat Böhmermann gegen Erdogan gesagt?‘ war hier die beliebteste Frage. Bei den Wie-Fragen, da führte erneut kein Weg an einem Phänomen des Jahres vorbei: ‚Wie funktioniert Pokémon Go?‘.“

Abmoderationsvorschlag: Gute Frage: Das wüsste ich auch liebend gern. Wenn Sie sich alles noch mal in Ruhe anschauen wollen: Eine Übersicht über all das, was die Deutschen im auslaufenden Jahr am meisten interessiert hat, finden Sie im Netz unter google.de/2016.

ACHTUNG REDAKTIONEN:

Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte an ots.audio@newsaktuell.de.

Quellenangaben

Textquelle:a+o Ges. f. Kommunikationsberatung mbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/117929/3510657
Newsroom:a+o Ges. f. Kommunikationsberatung mbH
Pressekontakt:Dr. Ralf Bremer
Tel.:030/303986358
Mail:rbremer@google.com
Aktuelle PNews: Von Bowie bis Trump, von Brexit bis Rio – Das Jahr …
Bitte bewerten!

Hat Ihnen die News gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Artikeln ...

Oder folgen Sie uns über: Facebook | Apple Smartphone App | Google Smartphone App
Presseportal.de

www.presseportal.de – Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.