LPI-NDH: Verkehrsunfallflucht mit Zeugenaufruf

09.10.2021 – 13:54

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Am 09.10.2021 in der Zeit von 10:15 Uhr bis 10:23 Uhr ereignete sich in Artern, Kachstedter Straße auf dem dortigen Parkplatz des EDEKA-Marktes ein Verkehrsunfall. Hierbei touchierte ein brauner Opel Astra beim Einparken einen silberfarbenen VW Jetta. Der Fahrzeugführer des Opel Astra kümmerte sich aber nicht um die Regulierung des Schadens, sondern setzte sein Fahrzeug auf eine andere Parkfläche um. Anschließend begab sich der im Nachgang ermittelte Fahrzeugführer mit seiner Ehefrau in den EDEKA-Markt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Dieser Vorfall wurde durch mehrere Zeugen wahrgenommen, welche aber bei Eintreffen der vor Ort nicht mehr anwesend waren und auch nicht ihre Personalien hinterlassen hatten.

Diese Zeugen werden gebeten sich umgehend mit der Polizeistation Artern unter der Telefonnummer 03466/3610 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 03632 6610
E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Verkehrsunfallflucht mit Zeugenaufruf

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5042020
Presseportal Blaulicht