LPI-GTH: Golf-Fahrer mit über 2 Promille gestoppt

10.10.2021 – 09:45

Landespolizeiinspektion Gotha

Samstagnachmittag gegen 16:30 Uhr endete in der Schleusinger Alle die Fahrt eines 49-jährigen -Fahrers aus Tauberbischofsheim, er wurde dort durch eine Polizeistreife gestoppt. Diese war zuvor durch einen aufmerksamen Autofahrer informiert worden, das der Golf verdächtig unsicher fuhr. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, das der Fahrer über 2 Promille Alkohol intus hatte, reumütig gab er an, aufgrund seiner Alkoholabhängigkeit auch keinen Führerschein mehr zu haben. Das wurde abgestellt, eine Blutentnahme veranlasst und eine Anzeige wegen Fahren unter Alkohol und ohne Fahrerlaubnis erstattet.(ef)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Golf-Fahrer mit über 2 Promille gestoppt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5042250
Presseportal Blaulicht