LPI-EF: Langfinger gestellt

10.10.2021 – 10:01

Landespolizeiinspektion Erfurt

Am Freitagmorgen konnte durch einen aufmerksamen Bürger ein Fahrraddieb in der Nähe des Erfurter Hauptbahnhofs festgestellt werden. Auf die alarmierte wollte der 34-jährige Langfinger jedoch nicht warten und versuchte in der Folge zu fliehen. Kurze Zeit später konnte der Flüchtige durch die Polizei gestellt werden. Eine Überprüfung ergab, dass er neben dem gestohlenen Fahrrad auch weiteres Beutegut mit sich führte. (RL)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Langfinger gestellt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5042270
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)