POL-KN: (VS-Schwenningen, Schwarzwald-Baar-Kreis) Pkw-Lenker flüchtet zu Fuß von der Unfallstelle (09.10.2021)

10.10.2021 – 11:12

Polizeipräsidium Konstanz

Am frühen Samstagmorgen gegen 04:17 Uhr ereignete sich in der Dauchinger Straße auf Höhe der Einmündung Weilersbacher Straße ein Verkehrsunfall. Ein stadtauswärts fahrender Pkw Alfa Romeo überfuhr zunächst eine Verkehrsinsel und prallte anschließend frontal und ungebremst gegen eine Straßenlaterne, welche durch die Wucht des Aufpralls aus ihrer Verankerung gerissen wurde. Der Fahrzeugführer flüchtete anschließend zu Fuß von der Unfallstelle in Richtung Stadtmitte. Eine Fahndung nach ihm verlief erfolglos.
Der entstandene Sachschaden an Pkw und Laterne dürfte sich auf mindestens 10.000 Euro belaufen.
Die Ermittlungen zum Unfallverursacher sind aufgenommen. Unfallzeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwenningen in Verbindung zu setzen, Tel.: 07720/85000.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Führungs- u. Lagezentrum
Schmid, PHK
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp.fest.flz@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (VS-Schwenningen, Schwarzwald-Baar-Kreis) Pkw-Lenker flüchtet zu Fuß von der Unfallstelle (09.10.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5042355
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)