“Endlich Freitag im Ersten”: Letzter Drehtag für die neue ARD-Degeto-Reihe “Schule …

München (ots) –

Hoch im Norden, mit Blick über die Flensburger Förde, befindet sich die am Meer. Mit Herz und Leidenschaft führt Direktorin Katharina Hendriks (Anja Kling) die Berufsschule, um ihre rund 2.000 Schülerinnen und Schüler praxisnah auf das wirklich wahre Leben vorzubereiten. Doch als Starkoch und Weltenbummler Erik (Oliver Mommsen) als Gastdozent antritt, dauert es nicht lange, bis er den gewohnten Schulalltag mit unkonventionellen Methoden durcheinanderwirbelt.

Unter der Regie von Wolfgang Eißler enden heute die Dreharbeiten zu dem Pilotfilm der neuen “Endlich Freitag im Ersten”-Reihe “Schule am Meer” (AT). Das Drehbuch stammt von Uwe Kossmann und Markus Hoffmann. In weiteren Rollen Carsten Bjørnlund, Johanna Gastdorf, Junis Marlon, Andrea Guo, Achim Buch, Oliver Sauer, Victoria Fleer, Vivien Mahler, Henning Hartmann, Yasmina Djaballah, Amira Demirkiran, Lars Nagel, Doreen Nixdorf u.v.m.

Gedreht wurde in Flensburg, Hamburg und Umgebung.

Zum Inhalt: Die Berufsschuldirektorin Katharina (Anja Kling) liebt ihren anspruchsvollen und fordernden Job, den sie mit Humor und Empathie angeht. Als die verzweifelte Mutter (Johanna Gastdorf) der 18-jährigen Cathleen (Andrea Guo), die eigenmächtig zu ihrem Freund gezogen ist, bei ihr auftaucht und Hilfe sucht, sichert Katharina ihre Unterstützung zu. Zumal der Freund der jungen Frau einer ihrer Schüler ist und kurz vor der Abschlussprüfung steht. Doch ausgerechnet da funkt ihr ein neuer Gastdozent, der Foodblogger und Weltenbummler Erik (Oliver Mommsen), dazwischen – ohne zu ahnen, welche ernsten familiären Probleme im Hintergrund stehen. Um eine Tragödie zu verhindern, muss die selbstbewusste Direktorin auch Erik auf Kurs bringen. Als Cathleens Mutter die Nerven verliert, beginnen sich die beiden als Team zu bewähren.

“Schule am Meer” (AT) ist eine Produktion der NORDFILM GmbH im Auftrag der Degeto. Hinter der Kamera steht Pascal Schmit. Produzentin ist Kerstin Ramcke. Ausführende Produzentin ist Nadine Lewerenz. Die Redaktion verantworten Stefan Kruppa und Christoph Pellander (ARD Degeto).

Quellenangaben

Bildquelle: Letzter Drehtag für die neue ARD-Degeto-Reihe “Schule am Meer” (AT)
v. li. n. re.: Nadine Lewerenz (Produktion), Oliver Mommsen (Rolle Erik Olsen), Anja Kling (Rolle Katharina Henriks), Wolfgang Eißler (Regie), Pascal Schmit (Kamera)
© ARD Degeto/Uwe Ernst, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter Degeto-Sendung und bei Nennung “Bild: ARD Degeto/Uwe Ernst” (S2+). ARD Degeto/Programmplanung und Presse, Tel: 069/1509-335, degeto-presse@degeto.de / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6694 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6694/5042659
Newsroom: ARD Das Erste
Pressekontakt: ARD Degeto
Natascha Liebold
Tel: 069 / 1509-346
E-Mail: natascha.liebold@degeto.de

Studio Hamburg Produktion Gruppe
Alexa Rothmund
Tel: 040 / 6688-4801
E-Mail: arothmund@studio-hamburg.de

“Endlich Freitag im Ersten”: Letzter Drehtag für die neue ARD-Degeto-Reihe “Schule …

Presseportal