Drei Monate nach der Flut – Wie geht es den Menschen?

Mainz (ots) –

SWR Programmschwerpunkt zur Flutkatastrophe am Donnerstag, 14. Oktober 2021

Am Donnerstag, 14. Oktober, ist es drei Monate her, dass das große Landstriche im Westen Deutschlands verwüstet hat. Aus diesem Anlass widmen sich die Programme des SWR verstärkt den Menschen in den Flutgebieten und berichten, wie es ihnen dort heute geht.

Im Vorabendprogramm des SWR Fernsehens in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg läuft um 18:15 Uhr die Folge “made in Südwest: Der Hoffnungsmacher – Thomas Pütz und sein Helfer-Shuttle ins Ahrtal”. Ein Zeugnis über die vielen freiwilligen Helfer:innen und die überwältigende Hilfsbereitschaft, die den Menschen in der zerstörten Heimat Unterstützung und Hoffnung geben. Darüber hinaus wird die “Landesschau Rheinland-Pfalz” ab 18:45 Uhr die Flutkatastrophe mit Filmbeiträgen und Gesprächsgästen in den Fokus stellen.

Um 20:15 Uhr strahlt das SWR die “Zwischen Hoffnung und Verzweiflung: Drei Orte nach der Flut” (WDR) aus. Der zeigt, wie sich das Leben in den drei Orten Erftstadt (NWR), Dernau (RLP) und Bad Münstereifel (NRW) nach dem Hochwasser verändert hat. Die Doku begleitet Familien, Ehepaare, Anwohner:innen und Hilfskräfte vor Ort.

“Zur Sache Rheinland-Pfalz!” und “Zur Sache Baden-Württemberg!” verschieben sich um 45 Minuten und werden um 21 Uhr ausgestrahlt.

Auch die Radioprogramme SWR1 Rheinland-Pfalz und SWR4 Rheinland-Pfalz rücken am 14. Oktober verstärkt die aktuelle Lage in den Katastrophengebieten in den Mittelpunkt ihrer Berichterstattung.

Der WDR gestaltet ebenso einen Thementag über die Hochwassergebiete in Nordrhein-Westfalen.

Quellenangaben

Bildquelle: SÜDWESTRUNDFUNK
Hochwasser
Die Hochwasser Katastrophe hat große Zerstörung angerichtet.
© SWR, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung und bei Nennung “Bild: SWR” (S2+). SWR Presse/Bildkommunikation, Baden-Baden, Tel: 07221/929-26868, foto@swr.de / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7169 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7169/5042721
Newsroom: SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt: Claudia Lemcke
Tel. 06131 929 33293
claudia.lemcke@SWR.de

Drei Monate nach der Flut – Wie geht es den Menschen?

Presseportal