LPI-SHL: Unter Drogen?

11.10.2021 – 09:38

Landespolizeiinspektion Suhl

Samstagmorgen wurde eine 22-jährige E-Scooter-Fahrerin in der Bahnhofstraße in Wasungen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv auf Amphetamin/Methamphetamin und Cannabis. Die junge Frau musste die eingesetzten Beamten zur Blutentnahme ins Klinikum begleiten. Nun erfolgt eine Blutauswertung. Bei Bestätigung des vorläufigen Ergebnisses erwartet die 23-Jährige eine Ordnungswidrigkeitenanzeige und ein beträchtliches Bußgeld.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Unter Drogen?

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5042681
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)