POL-FR: B31 bei Neustadt – Von der Fahrbahn abgekommen

11.10.2021 – 11:49

Polizeipräsidium Freiburg

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[B31 bei Neustadt]

Am 10.10.2021 gegen 20:45 Uhr kam ein 78-jähriger Fahrzeugführer auf der B31 in Fahrtrichtung Freiburg, in Höhe der Abfahrt Neustadt Mitte, alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab.
Hierbei kollidierte er mit einem Verkehrsschild und einem Leitpfosten.
Das Fahrzeug war beschädigt aber noch fahrbereit.
Es entstand ein Gesamtschaden von schätzungsweise 2.100 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@.bwl.de
S.B. 07651/9336-0
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: B31 bei Neustadt – Von der Fahrbahn abgekommen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5042988
Presseportal Blaulicht