LPI-G: Diebe wurden gestört

11.10.2021 – 13:29

Landespolizeiinspektion Gera

Gestern (10.10.2021), gegen 19:15 Uhr, wurde die informiert, dass zwei Personen in ein Betriebsgelände in der Untergrochlitzer Straße eindrangen um dort Buntmetall zu entwenden.
Die eingesetzten Polizeibeamten stellten fest, dass die bislang Unbekannten das Diebesgut bereits außerhalb des Areals zum Abtransport bereits gestellt hatten, nachdem sie bemerkt wurden aber die Flucht ergriffen.
Im Zuge von Fahndungsmaßnahmen konnten eine Tatverdächtige im Alter von 40 Jahren festgestellt werden.
Die Ermittlungen zum genauen Tathergang und dem weiteren Beteiligten werden fortgeführt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Diebe wurden gestört

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5043263
Presseportal Blaulicht