LPI-NDH: Motorradfahrerin verunglückt

11.10.2021 – 12:14

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Eine 48-jährige Motorradfahrerin kam am Sonntagnachmittag, nach einem Nahe Heiligenstadt ins Krankenhaus. Die Frau war gegen 16.25 Uhr auf der Landstraße 1009 zwischen Heiligenstadt und Günterode unterwegs. Hierbei musste sie stark abbremsen, als das vor ihr fahrende Krad bremste. Sie verlor die Kontrolle über ihre Maschine und rutschte in den Straßengraben. Ein Krankenwagen brachte die schwer verletzte Frau in eine Klinik. Ihr Motorrad wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Motorradfahrerin verunglückt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5043055
Presseportal Blaulicht