POL-KN: (Oberndorf am Neckar, Lkr. Rottweil) Pedelec-Fahrer bei Unfall schwer verletzt (10.10.2021)

11.10.2021 – 14:30

Polizeipräsidium Konstanz

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am späten Sonntagnachmittag zwischen Beffendorf und Oberndorf-Lindenhof auf der Landesstraße 419 ereignet hat, ist ein 72 Jahre alter Fahrer eines Pedelecs von einem erfasst und dabei schwer verletzt worden. Der Fahrer des Autos, ein 57-jähriger Mann, war gegen 17 Uhr mit einem Mitsubishi Outlander vom Lindenhof in Richtung Beffendorf unterwegs. Von der zu dieser Zeit tief stehenden Sonne geblendet, übersah der Autofahrer das in gleicher Richtung fahrende Pedelec des 72-jährigen Bikers. Im weiteren Verlauf wurde der Pedelec-Fahrer von der Fahrzeugfront des Autos erfasst und zu Boden geschleudert. Hierbei zog sich der 72-jährige Biker schwere Verletzungen zu. Nach einer Erstbehandlung durch die eintreffenden Rettungskräfte wurde der Radfahrer zur weiteren Behandlung in die Helios-Klinik nach Rottweil gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand bei dem rund 5000 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Oberndorf am Neckar, Lkr. Rottweil) Pedelec-Fahrer bei Unfall schwer verletzt (10.10.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5043424
Presseportal Blaulicht