LPI-G: Viel zu schnell unterwegs

11.10.2021 – 13:32

Landespolizeiinspektion Gera

Zwirtschen: Ein 44-jähriger Kradfahrer war noch ganz verzaubert von seinem neuen Motorrad, welches er eben erst erworben hatte. Nun muss er das Krad einen Monat stehen lassen und ein Bußgeld in Höhe von 400EUR zahlen. Er wurde am Sonntag, den 10.10.21, vom Videowagen der Geraer gefilmt, wie er gegen 15:15 Uhr mit gemessenen 102 km/h durch die Ortslage Zwirtschen fuhr. Zuvor überholte er die Beamten im Überholverbot.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Viel zu schnell unterwegs

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5043275
Presseportal Blaulicht