POL-OG: Offenburg – Zeugen nach Sexualdelikt gesucht

11.10.2021 – 15:39

Polizeipräsidium Offenburg

Nach einem Vorfall im Offenburger Freizeitbad in der Stegermattstraße am 2. Oktober, sind die Beamten der Kriminalpolizei auf der Suche nach Zeugen. Zwischen 17:30 Uhr und 18:30 Uhr soll sich ein unbekannter Mann in der Herrendusche aufgehalten und dabei an seinem Geschlechtsteil manipuliert haben. Dies wurde durch zwei beobachtet. Wie durch die eingeleiteten Ermittlungen mittlerweile bekannt wurde, sollen zuvor drei Kinder die Dusche verlassen haben, die nun als wichtige Zeugen gesucht werden. Die Beamten des Kriminalpolizei sind daher auf der Suche nach Zeugen: Wer hat sich an besagtem Tag im Schwimmbad aufgehalten und hat gleichgelagerte Wahrnehmungen gemacht? Als Zeugen werden dabei auch die drei unbekannten Kinder/Jugendlichen gesucht. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0781 21-2820 entgegengenommen.

Der unbekannte männliche Tatverdächtige wurde wie folgt
beschrieben:
– 30-40 Jahre alt
– 170-175 cm groß
– normale, schlank Figur
– stoppelige schwarz-braune oder dunkelgraue Haare
– stoppeliger dunkelgrauer Bart
– hatte hellblaues Handtuch um die Hüfte gewickelt

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Offenburg – Zeugen nach Sexualdelikt gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5043567
Presseportal Blaulicht