POL-FR: Lörrach: Beim Ausparken Pkw übersehen – eine Leichtverletzte – hoher Sachschaden

11.10.2021 – 14:09

Polizeipräsidium Freiburg

Beim Ausparken übersah am Samstag, 09.10.2021, gegen 14.45 Uhr, ein 23-Jähriger Pkw-Fahrer einen vorbeifahrenden Pkw. Der 23-Jährige wollte in der Mulsowstraße vom Fahrbahnrand aus einer Parklücke ausfahren und übersah einen vorbeifahrenden 41-jährigen Pkw-Fahrer. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der Pkw des 23-Jährigen noch gegen zwei weitere geparkte Pkw gedrückt. Die Beifahrerin des 23-Jährigen wurde leicht verletzt. der gesamte Sachschaden beträgt etwa 11.000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Lörrach: Beim Ausparken Pkw übersehen – eine Leichtverletzte – hoher Sachschaden

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5043366
Presseportal Blaulicht