POL-OS: Ankum: Kadaver von Katzenwelpen gefunden

11.10.2021 – 15:50

Polizeiinspektion Osnabrück

Seit dem 02. Oktober wurden im Außenbereich von Ankum in drei Fällen Kadaver von Katzenwelpen gefunden. Die verstümmelten waren jeweils in transparente Kunststofftüten verpackt und in Maisfeldern deponiert worden. Zwei Tüten wurden in Feldern am Loxter Ort aufgefunden, eine dritte am Windmühlenweg. Die hat Ermittlungen hinsichtlich Straftaten nach dem Tierschutzgesetz aufgenommen. Die Ermittler erhoffen sich zu den Funden Hinweise aus der Bevölkerung. Einerseits zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen, andererseits zu den verwendeten Kunststofftüten. Hinweise werden von der Polizei unter 05462/962500 oder 05439/9690 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Ankum: Kadaver von Katzenwelpen gefunden

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5043581
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)