POL-OS: Bad Essen: Pkw überschlug sich – ein Leichtverletzter

12.10.2021 – 09:22

Polizeiinspektion Osnabrück

Am Montag befuhr ein 27-jähriger Mann aus Schmalkalden die Husstädter Straße zwischen Hustädte und Rattinghausen. Aufgrund unangepasster Geschwindigkeit verlor der Mann am Ausgang einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen Suzuki Swift und kam von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich und blieb im Straßengraben auf dem Dach liegen. Der Unfallfahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst zur Überprüfung in ein gebracht. Entgegen einer ersten Meldung war der 27-Jährige nicht in seinem Fahrzeug eingeklemmt worden. Am Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden, er wurde abgeschleppt. Die entstandenen Sachschäden schätzt die auf etwa 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Bad Essen: Pkw überschlug sich – ein Leichtverletzter

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5043860
Presseportal Blaulicht