LPI-GTH: Schafe führen zu Polizeieinsatz

12.10.2021 – 09:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Eine Herde Schafe beschäftigte heute Nacht die Gothaer kurzzeitig. Eine Autofahrerin informierte die Beamten, dass sich zwischen Schwabhausen und dem Abzweig nach Hohenkirchen freilaufende Schafe unmittelbar an Bundesstraße bewegen sollen. Die Polizisten fuhren zum Einsatzort und tatsächlich bewahrheitete sich die Mitteilung. Ungefähr 25 hielten sich unmittelbar an der Straße auf, eine Einzäunung war an dieser Stelle nicht vorhanden. Nach kurzer Recherche konnte der Verantwortliche erreicht werden. Er kümmerte letztlich um die Sicherung. Dank der Zeugin konnte in diesem Fall eine mögliche Gefahrenlage zügig verhindert werden. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Schafe führen zu Polizeieinsatz

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5043815
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)