POL-KN: (Singen am Hohentwiel, Lkr. Konstanz) Motorradfahrer übersehen – Biker bei Unfall leicht verletzt (11.10.2021)

12.10.2021 – 09:13

Polizeipräsidium Konstanz

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montagnachmittag an der Kreuzung der Worblinger Straße mit der Steißlinger Straße zwischen einem und einem Motorrad ereignet hat, ist der Biker leicht verletzt worden. Eine 18-Jährige fuhr gegen 14.15 Uhr mit einem Mercedes SLK Cabriolet auf der Worblinger Straße und wollte nach links auf die Steißlinger Straße abbiegen. Hierbei achtete die junge Frau nicht auf einen Motorradfahrer, der mit einer Honda auf der Worblinger Straße entgegenkam. Bei einer folgenden Kollision zwischen dem SLK und dem Motorrad zog sich der Biker leichte Verletzungen in Form von Prellungen an der linken Seite zu. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 7.000 Euro. Der Motorradfahrer verzichtete auf die Hinzuziehung eines Rettungswagens. Die Honda war nach dem nicht mehr fahrbereit und musst abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Singen am Hohentwiel, Lkr. Konstanz) Motorradfahrer übersehen – Biker bei Unfall leicht verletzt (11.10.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5043844
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)