“NACHTCAFÉ: Im Doppelpack”

Baden-Baden (ots) –

Michael Steinbrecher spricht u. a. mit Axel Kahn, Bruder des ehemaligen Fußballprofis Oliver Kahn /Fr., 15.10.21, 22 Uhr, SWR / nach Ausstrahlung ein Jahr online

Manche Menschen gibt es nur im Doppelpack – ob im Beruf, in der oder in der Familie. Nicht wenige haben mit ihrem Herzensmenschen ein Auf und Ab der Gefühle erlebt und sind gemeinsam durch schwierige Lebensphasen gegangen. Umso unerträglicher ist es, wenn zwei eng miteinander verbundene Menschen voneinander getrennt werden – ob durch Krankheit oder einen verhängnisvollen Streit. Was verbindet Menschen miteinander? Lebt es sich zu zweit besser? Was passiert, wenn ein enges Band zwischen zwei Menschen getrennt wird? Darüber spricht Michael Steinbrecher mit seinen Gästen im “NACHTCAFÉ: Im Doppelpack” am Freitag, 15. Oktober 2021, 22 Uhr, im SWR Fernsehen. Nach Ausstrahlung auch ein Jahr verfügbar in der Mediathek und auf dem SWR Youtube Channel.

Die Gäste im “NACHTCAFÉ”:

Axel Kahn ist der Bruder des ehemaligen Fußballprofis Oliver Kahn

Er führte lange Zeit ein Leben im Schatten seines Bruders: Axel Kahn, Oliver Kahns älterer Bruder. Während Oliver eine Weltkarriere als Fußballprofi hinlegte, blieb Axel der Erfolg meist verwehrt. Auch um die Anerkennung seines Vaters und von Freunden musste er hart kämpfen: “Da wurde ich einfach so ein bisschen beiseitegelegt. Das war für mich ein schwerer Prozess, den ich viele Jahre durchgemacht habe.”

Iny Klocke und Elmar Wohlrath schreiben als Autoren ihre Bestseller gemeinsam

Die Leidenschaft für das Schreiben verbindet das Bestseller-Ehepaar Iny Klocke und Elmar Wohlrath seit Jahrzehnten. Unter dem Pseudonym “Iny Lorentz” veröffentlichte der Autoren-Doppelpack Erfolgsromane wie “Die Wanderhure”. Früher waren sie ausgeprägte Individualisten – inzwischen können die beiden nicht mehr ohneeinander. Wohlrath sagt heute: “Wenn jemand von uns mal im ist, dann kriegt der andere Entzugserscheinungen.”

Maria Brandt verlor ihre große Liebe an

Ihre große Liebe hat Maria Brandt an Krebs verloren. Als die junge Mutter mit dem ersten gemeinsamen Kind schwanger war, ereilte ihren Mann eine Schockdiagnose: bösartiger Tumor. Trotz zunächst erfolgreicher Chemo kommt der Krebs wieder und lässt die junge Mutter alleine zurück: “Ich habe meine Hälfte verloren, ich habe mich wie durchgeschnitten gefühlt. Die Hälfte von mir ist weg.”

Thorsten Habel wurde schon oft von seiner Assistenzhündin Hanni gerettet

Die Angst vor lebensbedrohlichen allergischen Schocks prägten den Alltag von Thorsten Habel – bis Hanni in sein Leben kam: Die Assistenzhündin bemerkt nicht nur, wenn sich ein Schock anbahnt – sie ist für Thorsten viel mehr: “Sie ist mein Seelenhund. Wenn es mir mal nicht gut geht, spürt sie das sofort. Sie ist mein Anker in der Verzweiflung. Sie holt mich aus Tiefs.”

“NACHTCAFÉ” – anspruchsvoller auf Augenhöhe

Das “NACHTCAFÉ” ist seit Jahrzehnten eine der erfolgreichsten Talkshows im deutschen Fernsehen. Jeden Freitagabend begrüßt Moderator Michael Steinbrecher Menschen mit besonderen Lebensgeschichten, darunter auch Prominente und Expert*innen, um sich gemeinsam mit ihnen mit einem Thema auseinanderzusetzen.

Außerdem verfügbar: “NACHTCAFÉ – Das wahre Leben”

Alle zwei Wochen eine neue Folge, abrufbar u. a. unter:

ARD Audiothek im iTunes-Store (Apple) (https://itunes.apple.com/de/app/ard-audiothek/id1224607890?mt=8)

ARD Audiothek im Google-Play-Store (Android) (https://play.google.com/store/apps/details?id=de.ard.audiothek&hl=de)

https://www.ardaudiothek.de/

“NACHTCAFÉ: Im Doppelpack” am Freitag, 15. Oktober 2021, 22 Uhr im SWR Fernsehen

Online auch in der ARD Mediathek unter: https://www.ardmediathek.de/ard/sendung/nachtcafe/Y3JpZDovL3N3ci5kZS8yMjUwOTk0/

Auf Youtube unter: https://www.youtube.com/playlist?list=PLqcJ1tIeqh4jIJiA4ubCLf6qLE5k5FXSi

Weitere Informationen unter:

http://swr.li/nachtcafe-im-doppelpack

Fotos über www.ARD-Foto.de

Quellenangaben

Bildquelle: SWR Fernsehen NACHTCAFÉ, “Die SWR Talkshow”, am Freitag (15.10.21) um 22:01 Uhr.
Mit Michael Steinbrecher.
© SWR/Peter A. Schmidt, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung und bei Nennung “Bild: SWR/Peter A. Schmidt” (S2+). SWR-Pressestelle/Bildkommunikation, Baden-Baden, Tel: 07221/929-22202, foto@swr.de / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7169 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7169/5044014
Newsroom: SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt: Grit Krüger
Tel. 07221 929 22285
grit.krueger@SWR.de

Newsletter: “SWR vernetzt”
http://x.swr.de/s/vernetztnewsletter

SWR.de/kommunikation

twitter.com/SWRpresse

SWR.de/corona

FÜR EUCH DA #ZUSAMMENHALTEN

Um Podcast- und Streaming-Tipps sowie Informationen zur ARD-Mediathek oder der ARD-Audiothek zu erhalten
folgen Sie auch diesen Newsräumen:

ARD-Audiothek: https://www.presseportal.de/nr/153004

ARD-Mediathek: https://www.presseportal.de/nr/153003

“NACHTCAFÉ: Im Doppelpack”

Presseportal