POL-OG: Bühlertal – Schlangenlinien, Zeugen gesucht

12.10.2021 – 10:12

Polizeipräsidium Offenburg

Ein 69-jähriger Autofahrer fuhr mit seinem PKW am Montagnachmittag gegen 14.20 Uhr auf der Landstraße von Bühl kommend nach Bühlertal, als er laut Aussagen eines Zeugen, Schlangenlinien gefahren sei. Hierbei soll er auch auf die Gegenfahrbahn befahren haben gekommen sein. Der Opel-Fahrer wurde an seiner Anschrift von Polizisten des Polizeireviers Bühl kontrolliert, wobei keine Auffälligkeiten festgestellt werden konnten. Zeugen der Fahrt oder wer durch die Fahrweise des Opel-Lenkers gefährdet wurde, werden gebeten, sich mit den Beamten des Polizeireviers Bühl unter der Telefonnummer: 07223 99097-0 in Verbindung zu setzen.

/jv

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Bühlertal – Schlangenlinien, Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5043966
Presseportal Blaulicht