LPI-NDH: Fahrrad vor Supermarkt gestohlen

12.10.2021 – 12:17

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Innerhalb von 15 Minuten schlugen Fahrraddiebe am Montagnachmittag in Nordhausen zu. Ein 57-jähriger Fahrradfahrer stellte sein Rad gegen 16.25 Uhr vor dem tegut Markt in Salza, in der Straße der Opfer des Faschismus,ab. Er sicherte das Rad mit einem Fahrradschloss. Als er gegen 16.40 Uhr aus dem Geschäft kam, war das Mountainbike verschwunden. Bei dem gestohlenen Rad handelt es sich um ein rotes Bike der Marke Bulls, Typ Copperhead, im Wert von ca. 1200 Euro. Wer Hinweise zum Tatgeschehen geben kann, wird gebeten, sich bei der in Nordhausen, unter der Telefonnummer 03631/960, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Fahrrad vor Supermarkt gestohlen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5044253
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)