POL-FR: Stadtkreis-Freiburg: Unfallflucht auf der Rieselfeldallee – Polizei sucht Zeugen

12.10.2021 – 11:04

Polizeipräsidium Freiburg

Am gestrigen Montag gegen 16:50 Uhr, befuhr ein Sattelzug (weiße Zugmaschine mit roter Aufschrift) die Walter-Benjamin-Straße um nach rechts in die Rieselfeldallee einzubiegen. Hierbei übersah er eine am rechten Fahrbahnrand stehende Baustellenabsicherung, welche er streifte und auf einen ordnungsgemäß geparkten VW schob. Die an der befindlichen Arbeiter wurden nicht verletzt und versuchten den Sattelzugführer auf den aufmerksam zu machen. Dieser setzte die Fahrt fort, ohne seinen erforderlichen Pflichten nachzukommen.
Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2500 Euro. Die hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0761 882 3100 zu melden.

ff

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882 1012
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Stadtkreis-Freiburg: Unfallflucht auf der Rieselfeldallee – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5044089
Presseportal Blaulicht