LPI-GTH: Kollision mit Verkehrsinsel

12.10.2021 – 14:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Heute Morgen kam es gegen 06.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L3304 im Bereich des Ortseingangs Eischleben. Ein 78 Jahre alter Fahrer eines Mercedes Transporters kam aus Richtung der Autobahn, gelangte mit seinem Fahrzeug auf die Verkehrsinsel am Ortseingang und überschlug sich. Am Fahrzeug entstanden entsprechende Schäden, die Fahrbereitschaft war nicht mehr gegeben. Der Mercedes wurde letztlich abgeschleppt und der Fahrer blieb unverletzt. Neben dem Fahrzeug wurde das Ortseingangsschild beschädigt. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Kollision mit Verkehrsinsel

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5044452
Presseportal Blaulicht