Mitgliederversammlung Chemie-Arbeitgeber Baden-Württemberg: Vorsitzender Patrick …

Baden-Baden (ots) –

Die der chemischen und pharmazeutischen haben den Vorsitzenden des Verbandes, Patrick Krauth, Chief Financial und Operations Officer der Karlsruher Schwabe-Gruppe, im Amt bestätigt. Auf ihrer Mitgliederversammlung wählten die im Arbeitgeberverband Baden-Württemberg e.V. (agvChemie) organisierten Christjan Knudsen, Boehringer Ingelheim Pharma, Biberach, und Andreas Schmitz, Roche Diagnostics, Mannheim, zu stellvertretenden Vorsitzenden.

“Die kommenden Jahre werden für unsere Unternehmen nicht einfach,” stellte Krauth nach seiner Wahl fest. Für ihn gilt: “Wir müssen die Investitionsfähigkeit der Betriebe sicherstellen. Nur wenn wir die Kosten im Griff behalten und die Erträge stimmen, können wir uns zukunftssicher aufstellen. Daran werde ich mit den Kollegen im Vorstand in den nächsten zwei Jahren intensiv arbeiten,” so Krauth.

Dem Vorstand des agvChemie gehören außer Krauth, Knudsen und Schmitz noch an: Andreas H. M. Bley, Paul Jaeger Lackfabrik, Möglingen, André Ewert, Michelin, Karlsruhe, Dr. Martin Häfele, DSM Nutritional Products, Grenzach-Wyhlen, Michael Lindner, Börlind, Calw, Thomas Mayer, Hauptgeschäftsführer agvChemie, Baden-Baden, Dr. Michael Münzing, Münzing Chemie, Abstatt, und Markus Scheib, MiRO Mineraloelraffinerie Oberrhein, Karlsruhe.

Zum Arbeitgeberverband Chemie Baden-Württemberg e.V. (agvChemie)

Der agvChemie ist der Arbeitgeberverband für die Unternehmen der chemischen und pharmazeutischen Industrie in Baden-Württemberg. Derzeit sind dort 266 Unternehmen mit knapp 78.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern organisiert. Die größte Teilbranche ist die pharmazeutische Industrie, gefolgt von Farben und Lacken sowie Gummi und Kautschuk. Derzeit beschäftigen die Unternehmen in etwa 50 unterschiedlichen Berufsbildern 3.500 Auszubildende und DHBW-Studenten. Die Unternehmen im agvChemie machen einen Umsatz von ca. 28,4 Milliarden Euro pro Jahr. Die Exportquote in diesen Betrieben liegt über 60 Prozent.

Quellenangaben

Bildquelle: Patrick Krauth ist seit Dezember 2020 Vorsitzender der Chemie-Arbeitgeber in Baden-Württemberg. Jetzt wurde er anlässlich der Mitgliederversammlung des agvChemie am 12. Oktober 2021 im Amt für zwei Jahre bestätigt. (Foto zur redaktionellen Verwendung frei / Download unten / Urheberhinweis: Chemie. / Eppler) / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/76296 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Arbeitgeberverband Chemie Baden-Württemberg e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/76296/5044663
Newsroom: Arbeitgeberverband Chemie Baden-Württemberg e.V.
Pressekontakt: Andreas C. A. Fehler
Pressesprecher Chemie.BW
Die der Chemie- und Pharma-Industrie Baden-Württemberg
medien@chemie.com
+49 7221 2113-48 | +49 162 2111648
https://newsroom.chemie.com
https://twitter.com/chemie_bw
https://instagram.com/chemie.bw
https://facebook.com/chemie.bw
https://flickr.com/chemiebw
https://youtube.com/chemiebw

Mitgliederversammlung Chemie-Arbeitgeber Baden-Württemberg: Vorsitzender Patrick …

Presseportal