LPI-SHL: Glück im Unglück

12.10.2021 – 13:45

Landespolizeiinspektion Suhl

Ein 21-Jähriger befuhr Montagnachmittag die Strecke von Waldfisch nach Möhra. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der junge Fahrer mit seinem Suzuki von der Fahrbahn ab und überschlug sich in der weiteren Folge. Vermutlich mit einem Schutzengel an seiner Seite konnte der Mann seinen Wagen unverletzt verlassen. Der Suzuki musste anschließend abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Glück im Unglück

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5044420
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)