POL-OS: Georgsmarienhütte/Alt Georgsmarienhütte: 9-Jähriger bei Unfall auf der Hindenburgstraße schwer verletzt

13.10.2021 – 08:32

Polizeiinspektion Osnabrück

Am Dienstagabend, um 17 Uhr, befuhr ein 21-Jähriger mit seinem Toyota die “Hindenburgstraße” in Richtung “Parkstraße”. In Höhe der Einmündung zur “Klöcknerstraße” erfasste der junge Mann aus Georgsmarienhütte einen 9-Jährigen, der mit seinem Fahrrad eine dortige Überquerungshilfe nutzte und möglicherweise unvermittelt auf die Fahrbahn fuhr. Der Toyotafahrer konnte einen Zusammenstoß mit dem Kind nicht mehr verhindern. Der Junge aus Georgsmarienhütte zog sich schwere Verletzungen zu und wurde sofort mit einem Rettungswagen ins gebracht. Nach aktuellem Kenntnisstand kann eine Lebensgefahr ausgeschlossen werden. Die Ermittlungen zu dem Unfallhergang dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os..niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Georgsmarienhütte/Alt Georgsmarienhütte: 9-Jähriger bei Unfall auf der Hindenburgstraße schwer verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5044903
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)