LPI-GTH: Kollision mit Fußgängerin

13.10.2021 – 09:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Gestern kam es kurz nach 13.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf einem Parkplatz eines Einkaufszentrums in der Straße “Neue Wiese”. Ein 53 Jahre alter Fahrer eines VW kollidierte mit seinem Fahrzeug mit einer 57-Jährigen Fußgängerin. Die Dame wurde dabei schwer verletzt und kam ins Krankenhaus. Nach gegenwärtigen Erkenntnissen liegt keine Lebensgefahr vor. Am Fahrzeug entstand offenbar kein Schaden. Die Unfallursache ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen, der Fahrer war jedoch zum Unfallzeitpunkt offenbar alkoholisiert. Ein Test ergab einen Wert von 1,48 Promille. Die Blutentnahme wurde durchgeführt und sein Führerschein sichergestellt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Kollision mit Fußgängerin

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5044939