LPI-EF: GPS führt zu gestohlenem Auto

13.10.2021 – 09:20

Landespolizeiinspektion Erfurt

Nicht schlimmes, dachte sich ein Mitarbeiter, als er am Montagnachmittag einen Firmenwagen vom Betriebsgelände wegfahren sah. Stutzig wurde die Firma aus Weimar allerdings, als am Folgetag der Mercedes nicht wieder auftauchte. Eine unbekannte Person hatte den Firmenwagen gestohlen. Dank GPS-Technik wurde das schnell lokalisiert. Der Täter hatte es in Erfurt am Herrenberg geparkt. Polizeibeamte suchten den Abstellort des Mercedes auf. Vom Täter fehlte jede Spur. Das Auto im Wert von ca. 10.000 Euro wurde für weitere Ermittlungen von der sichergestellt und abgeschleppt. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: GPS führt zu gestohlenem Auto

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5044964
Presseportal Blaulicht